top of page

Di., 05. Nov.

|

virtuelle Weiterbildung

Trauma und Traumafolgestörungen im Erwachsenenalter II - Grundlagenkurs (2 Halbtage)

Zeit & Ort

05. Nov. 2024, 09:30 – 12:30

virtuelle Weiterbildung

Inhalt

Referentin: Bettina Riederer

Termine 29. Oktober & 05. November 2024, 08:30 – 11:30h

Kosten: SFr. 180.00

Trauma entstehen durch unvorhersehbare und nicht abwendbare Ereignisse welche Betroffene tief erschüttern. Wie der Ursprung sind auch die Auswirkungen sind facettenreich und für Betroffene nicht selten von grosser Tragweite für eine gelingende Lebensgestaltung. Verschiedene Faktoren nehmen Einfluss darauf, wie Menschen mit dem Erlebten zurechtkommen. Als Fachperson ist es hilfreich Grundlagen von Entstehung, Auswirkungen und zentrale Unterstützungsmassnahmen zu kennen.

Ziel

Der erste Seminarteil vermittelt wichtiges und praxisrelevantes Wissen über die Entstehung, Begleiterscheinungen und den kurz- mittel und langfristigen Folgen von verschiedenen Traumata.

Im zweiten Teil liegt der Schwerpunkt im Umgang und den Unterstützungsmassnahmen mit von Betroffenen. Der Fokus liegt in diesem Ausbildungsangebot wie Fachpersonen mit Betroffenen Erwachsenen und spezifisch Kindern arbeiten und gezielt traumapädagogisch unterstützen können.

Es ist empfehlenswert beide Halbtage zu besuchen.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page